Referenten
Pietro Sassi  

Pietro Sassi

Pietro Sassi verfügt über langjährige Marketing-Erfahrung. Als Coach und Berater vermittelt er sein Wissen in Lehrgängen und feiert damit international Erfolge. Möchten auch Sie die Fähigkeiten und Neigungen Ihrer Mitmenschen innerhalb Sekunden erfassen und Hinweise erkennen, die Ihnen die Körpersprache Ihres Gegenübers verrät? Vertiefen Sie Ihre Menschenkenntnisse in spannenden und witzigen Aktiv-Referaten:

  • Gesichter lesen, Menschen besser verstehen
  • Körpersprache verstehen
     
Simone C. Hensch  

Simone C. Hensch

Als Trainerin für Auftrittskompetenz ist sie Expertin für Stil- und Etikettefragen. Die gefragte Referentin arbeitet für Menschen, bei denen das Erscheinungsbild wichtig für den Erfolg ist. Die soliden Ausbildungen zur Eidg. dipl. Farbdesignerin und Image Consultant sowie Weiterbildung in den Bereichen Styling, Farbpsychologie, Körpersprache und Umgangsformen garantieren das gewisse "etwas mehr" im täglichen Leben:

  • Small Talk, das kleine Gespräch mit der grossen Wirkung
  • Professionelle Auftrittskompetenz
     
Klaus J. Stöhlker  

Klaus J. Stöhlker

Klaus J. Stöhlker ist der bekannteste Unternehmensberater für Öffentlichkeitsarbeit in der Schweiz. Die Stöhlker AG mit Sitz in Zollikon ZH berät Schweizerische und internationale Kunden in wirtschaftlichen und politischen Anliegen. Klaus J. Stöhlker kann uns mit seinen interessanten Vorträgen in diese Spannungsfelder einführen, um gute Lösungen für jeden einzelnen zu ermöglichen:

  • Wie behaupte ich mich in der Schweizer Wirtschaftskrise
  • Welche Rolle spielt die Persönlichkeit
    im Wettbewerb
     
Prof. Dr. Franz Jäger  

Prof. Dr. Franz Jaeger

Der bekannte Ökonom und Politiker ist emeritierter Professor für Wirtschaftspolitik an der Universität St. Gallen. Von 1989 bis 2007 amtierte er als Direktor des Forschungsinstitutes für Empirische Ökonomie und Wirtschaftspolitik, seit 2008 ist er Akademischer Direktor an der Executive School of Management, Technology and Law der Universität St. Gallen. Von 1971 bis 1995 gehörte Prof. Dr. Franz Jaeger dem Nationalrat an.

Im Rahmen seiner Forschungsschwerpunkte veröffentlichte er zahlreiche Arbeiten auf den Gebieten der europäischen Wirtschaftsintegration (Euro), der makroökonomischen Stabilitätspolitik, der Arbeitsmarkt-, der Wettbewerbs-, der Privatisierungs- und der Deregulierungsökonomie. Prof. Dr. Franz Jaeger wird an Bord der Costa Serena ein Referat zu einem aktuellen wirtschaftspolitischen Thema halten.